Neuer Dirigent beim Blasorchester

Neuer Dirigent beim Blasorchester des TV 1862 Langen e.V.

Das Orchester startete am 02.04.2019 mit Herrn Carsten Vinson aus Langen als neuem Dirigenten und er hat bereits die ersten Proben im April geleitet. Nach Ende der Amtszeit unseres langjährigen Dirigent Michael Schließmann war die Position vakant. Michael Schließmann hatte aus persönlichen Gründen die Leitung des Orchesters abgegeben und wir sagen ihm an dieser Stelle herzlichen Dank für seine Tätigkeit und sein Engagement.  

Über eine Stellenausschreibung im Internet sowie durch Mundpropaganda meldeten sich diverse Interessenten, die jeweils zu einem Probedirigat eingeladen wurden. Hier konnten sich die Orchestermitglieder und der jeweilige Dirigent kennenlernen. Schließlich entschieden die Musikerinnen und Musiker des Orchesters. Carsten war der Wunschdirigent; die Sympathie und die Qualifikation - es hat alles gepasst.

Carsten studierte Musik an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt mit dem Hauptfach Klarinette und den Nebenfächern Klavier, Saxophon und Chorleitung. Den B-Schein, der zur Leitung von Blasorchestern qualifiziert, erwarb er im Jahr 2004 an der Bundesakademie Trossingen. Von 1995 bis 2010 war er als Dirigent des Blasorchesters der SV Erzhausen tätig und seit 2005 bei der Musikervereinigung Dietzenbach. Außerdem ist er als Lehrer für Klarinette und Saxophon an der Musikschule in Langen tätig und unterstützt das Darmstädter Saxophonquartett mit dem Baritonsaxophon.

Wir freuen uns, dass wir Herrn Vinson als musikalischen Leiter für unser Orchester gewinnen konnten und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Carsten wird neue Ideen einbringen und zusammen mit ihm möchten wir unser Orchester weiterentwickeln. Unser musikalisches Konzept wird sich stärker auf moderne Unterhaltungsmusik fokussieren; die moderne und traditionelle Blasmusik ist aber weiterhin eines unserer Markenzeichen.

Für die aktuelle Probenphase suchen wir noch Mitspieler/Innen, die Spaß am gemeinsamen Musizieren in einem Orchester haben. Musiker/Innen jeden Alters sind herzlich willkommen. Für Wiedereinsteiger z.B. nach einer längeren Pause besteht die Möglichkeit von Auffrischungskursen und Neueinsteiger haben die Möglichkeit bei unseren Musiklehrern Instrumentalunterricht zu erhalten.

Interessierte können jederzeit unter Tel: 06103/22957 Informationen erhalten und auch direkt zu unseren Proben Dienstag ab 19:30 Uhr im Jugendraum im 1. OG in der Halle am Jahnplatz vorbeischauen.

Unser erstes gemeinsames Projekt wird unser Auftritt am

Sonntag, den 05.05.2019 beim Siebenschläfer-Maimarkt in der Wassergasse, Langen

sein. Wir musizieren im Hof der Familie Schlapp und freuen uns auf Sie als Zuhörer.

 

 

 

 

 

 

Kategorie: Orchester - Neuigkeiten
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok