Starkes Abschneiden in Marburg

Zwei Medaillen für Langen, 4 weitere Langener Fechter in den Finalrunden

Ein super Ergebnis für die Langener Fechter: Frederik Schenko wurde bei den A-Jugendlichen 2. und Valentin Hasche konnte sich die Bronzemedaille bei den B-Jugendlichen des Jahrgangs 2002 sichern. Eleonore Pühl erreichte einen sehr guten 5. Platz bei den A-Jugendlichen Damen und hat damit haarscharf an einer Medallie verpasst. Bei den Aktiven Florettdamen wurde sie am anderen Tag noch zehnte und konnte sich somit über ein sehr erfolgreiches Wochenende freuen. Zudem erreichten Sari Hoffmann bei den Aktiven der Damendegen den achten Rang und damit die Finalrunde, genau wie Victoria Bremer. Für Victoria war es einer der ersten Wettkämpfe und sie kann sehr stolz auf die erbrachte Leistung sein! Nikolaos Nikas freute sich über einen sechsten Platz bei den A-Jugendlichen und auch die anderen Langener Teilnehmer können mit ihrem Abschneiden sehr zufrieden sein!

Herzlichen Glückwunsch und weiter so!!!

 

Valentin mit Medallie!

Kategorie: Fechten - Ergebnisse
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok