Spenden Kampagnen

Liebe Freunde, Freundinnen und Fördernde unserer Stadt,

das Langender Charity-Spektakel geht in die dritte Runde, wenn am 16. September wieder 3.000 gelbe Gummienten um den Sieg aller Siege beim Langener Charity-Spektakel kämpfen. Sie müssen sich waghalsig ins Wasser stürzen, durch den Wasserstrudel kämpfen und im finalen Knock-Out in die Tiefen rutschen.

Langen bewegen – Kinder begeistern!

Zahlreiche Events werden unter unserem Motto für strahlende Gesichter bei Klein und Groß sorgen. Und mit viel Spaß werden wir Langen für einen guten Zweck gemeinsam bewegen. 

2017 steht im Zeichen von Sport und Spiel. Klar, das dritte Langener Entenrennen und Pimp-My-Duck sind dabei. Ein neues Highlight wird in diesem Jahr das Entenpaddeln sein. 2er-Teams können auf einer Ente mit dem Paddel in See stechen. Und für den guten Zweck 100m plus Überraschungsaufgabe bewältigen. Wer wird am Tagesende das schnellste Team sein? 

 

Warum organisieren wir das Langener Charity-Spektakel?

Weil wir es mögen! Weil wir es können! Weil Langens Kinder es verdient haben! 

Langen spielbar gestalten. Das war das Ergebnis eines kurzen Telefonats mit der Stadt. Einige Spielplatzgeräte sind sanierungsbedürftig und damit nicht bespielbar. Das wollen wir ändern! So profitieren alle Kinder in Langen vom Charity-Spektakel auch wenn sie an dem Tag verreist, bei Oma und Opa oder krank sind. Mit dem Projekt möchten wir unsere Verantwortung in und für Langen als Turnverein wahrnehmen. Und freuen uns über eine lange Liste aller Langener Bürger, Vereine, Organisationen und Gewerbetreibenden auf unserer „Hierfür haben gemeinsam gelacht- und geschwitzt“-Tafel. 

 
 
 
Mit großartiger Unterstützung von:
abass.png
autohaus-gbel.png
baertl.png
bahama.png
beans.png
bentrupp.png
bode.png
carnea.png
different-concept.png
kaufhaus-braun.png
klang-und-bild.png
langener-zeitung.png
litera.png
metzgerei-breidert.png
sehing.png
sparkasse.png
spielzeugtrume.png
steigenberger.png
ilpf.png